Kreis für Mission und Diaspora

Pastor Hoerschelmann, mittwochs (meist am 1. im Monat), 10.00 bis 12.00 Uhr, Altes Pastorat, Ludolfstraße 66:

Wenn es wieder möglich ist gehören Andacht, Austausch sowie ein kleines Frühstück dazu – vor allem aber Berichte aus aller Welt. „Mission“ steht für den Auftrag Jesu, die Gute Nachricht in Wort und Tat weiterzutragen. Und „Diaspora“ weist darauf hin, dass Christenmenschen vielfach in einer Minderheitensituation sind, teils unter Verfolgung leiden.

Derzeit pausieren wir. Bitte aktuelle Infos beachten.